missiochorheaderver6

004 Chor180724Hunger, Armut, Malaria, Aids – oft werden negative Schlagworte mit Afrika verbunden

Afrika, das heißt aber auch: traumhafte Landschaften, vielfältige Kulturen, liebenswerte Menschen und Musik voller pulsierender Lebenskraft

Wie vielfältig Afrika ist, das kann man mit dem MISSIO CHOR WÜRZBURG erleben.

Der MISSIO CHOR WÜRZBURG wurde als Chor der Missionsärztlichen Klinik Würzburg gegründet.
Er vereint Afrikabegeisterte, Afrikaerfahrene und - für einen afrikanischen Chor schlicht unabdingbar - Afrikanerinnen und Afrikaner aus den verschiedensten Ländern des Kontinents. Mit großem Engagement und viel Geduld führen sie den Chor in die fremden Sprachen, traditionellen Rhythmen und Tanzschritte ein. Oft zu ihrem sichtlichen Vergnügen, denn was für sie mühelose Selbstverständlichkeit ist, kann für einen Europäer eine echte Herausforderung darstellen. Afrikanische Chormitglieder und Freunde sind es auch, die das Chorrepertoire immer wieder durch neue Lieder aus ihren Heimatländern erweitern.

Faszinierende Musik

Gesang, Percussion und Tanz, für die es in vielen afrikanischen Sprachen ohnehin nur einen einzigen, gemeinsamen Begriff gibt, verschmelzen zu einer Einheit. Man kann spüren, wie tief die zunächst fremde Musik zu faszinieren und zu bewegen vermag.

­